Vom 17.-22. Mai 2019 fand der American Thoracic Society (ATS) Kongress in Dallas, Texas statt. Alina Ofenheimer präsentierte dort das Poster „Revised Blood Eosinophil Ranges In A Healthy General Population – Data From The LEAD Study“ und gewinnt damit den den diesjährigen ATS Travel Grant, ein Reisestipendium für die Teilnahme an der ATS International Conference, das von der österreichische Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP) vergeben wird.