Mit Ergebnissen der 1. Phase der LEAD-Studie wurden zwei Gesundheitsfolder entwickelt.

Sie zeigen wie viele Kinder (6-15 Jahre) und junge Menschen (16-30 Jahre) bereits in diesem Alter eine pathologische (nicht-normale) Lungenfunktion aufweisen.

Faktoren, die vermehrt zu einer nicht-normalen Lungenfunktion führen, wurden herausgefunden. Wenn man die Anzahl dieser sogenannten Risikofaktoren zusammenrechnet, kann man selber herausfinden wie hoch sein persönliches Risiko, eine nicht-normale Lungenfunktion zu haben, ist.

Im Folder findet man zudem Empfehlungen wie man sein eigenes Risiko selber reduzieren kann.

Die Folder finden Sie hier: für Kinder, für junge Menschen bis 30