Immer up-to-date

Wir informieren Sie gerne über die Fortschritte und Erfolge der LEAD Studie.

ATS Kongress in Dallas, Texas, Mai 2019

von Kambis Kohansal

Vom 17.-22. Mai 2019 fand der American Thoracic Society (ATS) Kongress in Dallas, Texas statt. Alina Ofenheimer präsentierte dort das Poster „Revised Blood Eosinophil Ranges In A Healthy General Population – Data From The LEAD Study“ und gewinnt damit den den diesjährigen ATS Travel Grant, ein Reisestipendium für die Teilnahme an der ATS International Conference, […]

weiterlesen

Kongress der ÖGP in Linz, Oktober 2018

von Kambis Kohansal

Auf der diesjährigen Jahrestagung der österreichische Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP), die vom 18.-20. Oktober 2018 in Linz stattfand, konnte das wissenschaftliche LEAD Team zwei Poster präsentieren und einen Preis entgegennehmen. Am Freitag zeigte Alina Ofenheimer Daten zu dem Thema „Risk factors of abnormal lung function in children and adolescents – data from the LEAD (Lung, […]

weiterlesen

ERS Kongress in Paris, September 2018

von Kambis Kohansal

Von 15.-19. September 2018 fand der Kongress der European Respiratory Society (ERS) in Paris statt. Dr. Matthias Urban, PhD präsentierte in einer mündlichen Posterdiskussion Ergebnisse aus einem Projekt der LEAD Studie unter dem Titel „Microvascular coronary perfusion and hyperinflation in COPD – data from the LEAD (Lung, hEart, sociAl, boDy) study“. Alina Ofenheimer zeigte in […]

weiterlesen

Wir gratulieren Matthias Urban, PhD

von Kambis Kohansal

Dr. Matthias Urban, PhD absolvierte am 2. Oktober 2018 die Defensio seiner PhD Arbeit mit dem Titel „Metabolic and inflammatory consequences of subclinical atherosclerosis in chronic obstructive pulmonary disease“ erfolgreich. Das ganze LEAD Team gratuliert ihm herzlich zum Abschluss des PhD.

weiterlesen

Erfahrungen als Teilnehmer der Studie

von Alina

Ohne unsere vielen Probanden (Teilnehmer) könnte die Studie nicht durchgeführt werden, sie alle sind für neue Erkenntnisse und somit den Fortschritt der Wissenschaft von großer Bedeutung. Jeden Wochentag kommen bis zu 20 Personen in unser Studienzentrum im Otto-Wagner-Spital. Dort verbringen sie mehrere Stunden in denen sie zu verschiedensten Themen befragt werden und zahlreiche Untersuchungen an […]

weiterlesen